Holzhaus schlüsselfertig: Beliebteste Häuser und Preise

Eigentümer erhalten ein kleines Holzhaus schlüsselfertig schon unter 100.000 Euro. So erweist sich die Holzbauweise als deutlich weniger aufwändig als ein Massivhaus. Viele Holzelemente lassen sich bereits ab Werk vorfertigen und dann wie ein Stecksystem auf dem Baugrundstück zusammenfügen. So lassen sich schlüsselfertige Holzhäuser mit einer Bauzeit von wenigen Tagen errichten.

Dabei spart das schlüsselfertige Bauen mit Holz nicht nur Geld und Zeit, sondern bringt weitere Vorzüge mit sich. Demnach handelt es sich bei Holz um einen nachwachsenden Werkstoff, der außerdem noch klimaneutral ist. Darüber trägt Holz durch zu einem angenehmen Wohnklima bei, indem es die Luftfeuchtigkeit reguliert.

Mobiles Tiny Haus hat sich auf die Holzbauweise spezialisiert. Bei uns erhalten sie kleine Holzhäuser schlüsselfertig schon für unter 75.000 Euro. Bei jedem Modell besteht die Möglichkeit, es nach Ihren Wünschen zu individualisieren und auszustatten. Dabei errichten wir ihr Haus bezugsfertig inklusive Bad und Küche.

Modell Südtirol

Modell Finnland

Modell Österreich

Ab 96.000 € Ab 51.000 € Ab 75.000 €

Weitere Holzhäuser

Holzrahmenbauweise verkürzt Bauzeit und spart Kosten 

Bei den meisten Holzfertighäusern kommt die Holzrahmenbauweise zum Einsatz. Das Rahmenprofil des Hauses besteht aus einem Skelett aus Holzplanken. Die Außenhülle des Gebäudes bilden Holz- oder auch Gipskartonplatten. Bei diesen handelt es sich in der Regel um Sandwichplatten, die bereits eine integrierte Dämmung zwischen Innen- und Außenschale besitzen. Bei den genannten Fertigbauteilen handelt es sich um standardisierte Elemente, die vorgefertigt zum Baugrund geliefert werden.

Auf diese Weise lassen sich Holzhäuser schlüsselfertig binnen weniger Tage fertigstellen. Die unkomplizierte Bauweise führt zur Zeitersparnis ebenso wie zur Reduktion von Kosten. So liegen die Preise für ein schlüsselfertiges Holzhaus zwischen 1.500 und 2.000 Euro pro Quadratmeter.

Neben der Holzrahmenbauweise gibt es auch Holzhäuser in Massivbauweise, auch als Maissivholzhaus, Naturstammhaus oder Blockhaus bezeichnet. Anders als bei einem Holzrahmenhaus bestehen die Wände hier aus ganzen Baumstämmen. Für Holzfertighäuser eignet sich diese Bauweise jedoch weniger. Eine Vorfertigung ist hier nur begrenzt möglich, da jeder Baumstamm einzeln auf den nächsten abgestimmt werden muss.

Welche Holzfertighäuser gibt es? 

Wer ein bezugsfertiges Holzhaus kaufen möchte, dem bietet sich ein breites Spektrum an Bauweisen. Wir führen dabei folgende Haustypen:

  • Holzbungalows: Sie besitzen ein Geschoss und eignen sich somit insbesondere für barrierefreies Wohnen. Aufgrund ihrer kubistischen Bauweise finden sie oft auch als Wohncontainer Bezeichnung. Unsere Holzhaus Bungalows werden auf Wunsch schlüsselfertig geliefert.
  • Chalet: Die urigen Holzbauten mit Satteldach sind überwiegend im Alpenraum verbreitet.
  • Skandinavische Häuser: Aufgrund seiner oft bunten Fassade lässt sich ein Schwedenhaus schon von Weitem erkennen. Dänische Häuser sind meist dezenter, setzen jedoch ebenso auf Holz als überwiegenden Baustoff.
  • Wohnmobilheim: Sind sie von Campingplätzen nicht mehr wegzudenken, finden winterfeste Mobilheime immer häufiger auch als Erstwohnsitz Verbreitung.
  • Tiny Houses: Die meist mobilen Minihäuser schaffen selbst dort noch Wohnraum, wo vermeintlich kein Platz mehr ist. So wundert es nicht, dass sie in Zeiten von Wohnraummangel und steigender Mieten immer mehr Menschen eine Alternative bieten.

Was kostet ein Holzfertigbau? 

Ein kleines Holzmobilheim gibt es schlüsselfertig bereits ab unter 50.000 Euro. Für ein voll bezugsfertiges Holzhaus inklusive Bad, Küche und Inneneinrichtung sollten Eigentümer mit einem Preis pro Quadratmeter von um die 2.000 Euro rechnen.