Was einen Holzbungalow kennzeichnet und Preise

Per Definition gilt ein Haus als Bungalow, wenn dieses eingeschossig ist. In den letzten Jahren gewinnt der Holzbungalow zunehmend an Bedeutung und setzt sich immer häufiger gegen die Massivbauweise durch. Das liegt auch an einem wachsenden Umweltbewusstsein angesichts immer größerer Herausforderungen, vor die uns der Klimawandel stellt.

Dabei bietet ein Holzbungalow eine ökologische Möglichkeit, zu bauen. Denn mit Holz setzen Häuslebauer auf einen klimaneutralen Baustoff, der außerdem nachwächst und gänzlich biologisch abbaubar ist.

Bei unseren Bungalows setzen wir zudem auf Holz aus lokaler Forstwirtschaft. Dadurch entfallen lange Transportwege, die eine zusätzliche Umweltbelastung bedeuten würden. Jedem unserer Kunden ermöglichen wir eine individuelle Planung des Grundrisses ebenso wie eine Beratung durch unsere Experten zur Baugenehmigung und Finanzierung:

Modell Südtirol

Modell Finnland

Modell Österreich

Ab 96.000 € Ab 51.000 € Ab 75.000 €

Weitere Holzhäuser

Barrierefreies Bauen: Heute schon an morgen denken

Die eingeschossige Bauweise des Holzbungalows ist vor allem bei Senioren beliebt. Doch auch für Familien mit kleinen Kindern gibt es durch fehlende Stufen weniger Gefahrenquellen.

Wenn Eigentümer planen, ihr Haus länger zu bewohnen, ist es ratsame, an die Zukunft zu denken. Ein nachträgliches Umbauen zur Barrierefreiheit ist oft nicht nahtlos möglich und sehr teuer. Mit einem Holzhaus Bungalow verfügen Eigentümer nicht nur gegenwärtig über Wohnkomfort, sondern sind auch für das Wohnen im Alter gerüstet.

Gesund und nachhaltig wohnen

Abgesehen von bereits erwähnten ökologischen Vorteilen des Bauens mit Holz sind Umwelt und Klima nicht die einzigen, die profitieren. So besitzt ein Holzbungalow eben genauso Vorteile für die Menschen, die in ihm wohnen.

Verschiedene Studien belegen, dass sich Holzbauten positiv auf das Wohlbefinden auswirken. Demnach wurde festgestellt, dass das ein Innenraum aus Holz beruhigend auf die darin befindlichen Personen wirkt. Darin liegt ein Grund, warum immer mehr Unternehmen darauf achten, bei der Inneneinrichtung Holzelemente zu verwenden.

Über die psychologische Eigenschaft von Holz hinaus besitzen Holzbungalows einen weiteren gesundheitlichen Vorteil. Diese resultiert aus der Eigenschaft von Holz Feuchtigkeit speichern und abgeben zu können. Auf diese Weise reguliert es die Luftfeuchtigkeit. Besitzer eines Holzhauses erfreuen sich somit jederzeit an einer gesunden Raumluft.

Wo liegt der Preis für ein Holzhaus?

Die Kosten für ein Holzbungalow unterscheiden sich nicht wesentlich von einem Bungalowhaus in Massivbauweise. Preislich liegt ein schlüsselfertiger Holzbungalow bei um die 2.000 Euro. Wer auf ein Bausatzhaus setzt und Teile in Eigenleistung ausbaut, der kann seine Baukosten wesentlich reduzieren. Gerne besprechen wir mit Ihnen verschiedene Möglichkeiten, Ihr Traum vom Holzbungalow zu realisieren.